Cut Worms - Alien Sunset Lp

€ 17.99

Data sheet

Label:JAGJAGUWAR
Catalog number:JAG309
Barcode:0656605230917
Released:20-10-2017

More info

[GER]"Alien Sunset" ist eine Sammlung von Home-Recordings und Demos von Max Clarke, während seiner Zeit in Chicago (Side A) und New York City (Side B). Jeder Song hat eine handfeste, amerikanische Qualität, aber auch Sanftmut und ein Gefühl, dass sich fast wie das Eindringen in die Privatsphäre CLARKES' anfühlt. Die Arrangements sind sowohl dicht als auch frei, dekadent, aber ohne zu aufgebläht zu wirken. Ein Teil der EP blickt in der Zeit zurück, aber ohne dabei "Retro" Musik zu sein. Ein Glanz, wie man es heute nicht mehr oft hört. CLARKE singt wahrlich sein Herz heraus. Die Texte bewegen sich dabei von einfachen, tagebuchartigen Gedanken, bis hin zu tieferen Problemen. Als Lyriker zieht CLARKE die Romantiker und Symbolisten der Rock'n'Roll-Dichter-Tradition heran. "Song Of The Highest Tower " wurde am Tag geschrieben als Lou Reed starb und ist eine Adaption eines Gedichts von Rimbaud. Das Projekt selbst, CUT WORMS, ist nach den auffälligen und zweideutigen Bilder aus dem William Blake Gedicht "Proverbs From Hell: The Cut Worm Forgives The Plow" benannt. [ENG]"Alien Sunset" is a collection of home-recorded "demos" from Max Clarke's time living in Chicago (Side A) and New York City (Side B). Each track has a sturdy, four-legged American quality, but also contains a gentleness and sense of stolen privacy. The arrangements are both dense and airy, decadent without sacrificing an ounce of effervescence. Something about this EP looks back over time's shoulder, but it isn't really "retro" music, it just glitters in a way you don't often hear these days.If this collection can be said to have any sort through-line, a whiff of motif, it revolves around the obvious delight Max takes in singing his heart out, despite variegated agony. The lyrical work moves from simple, diary-like musings, self-consciousness on the dance floor and general lust problems, to illuminated text. As a lyricist, Max draws upon the Romantics and Symbolists of the rock and roll poet tradition; "Song of the Highest Tower" was written...