14 Iced Bears - Wonder Lp

€ 34.99

Data sheet

Label:OPTIC NERVE
Catalog number:OPT424
Barcode:0700461804062
Released:15-12-2017

More info

[GER]Limitiertes Doppel-Album auf farbigem Vinyl im Gatefold Sleeve mit bedruckten Innenhüllen. Enthält eine 9-Track Bonus-LP mit den Songs der ,World I Love EP", ,Mother Sleep EP" und ,Hold On EP". 14 ICED BEARS zweites Album ,Wonder" wurde ursprünglich 1991 veröffentlicht. Die Band hatte sich gerade vermehrt mit der Pop-Art Experimental-Band BIG STAR und den 13TH FLOOR ELEVATORS auseinandergesetzt und sich noch weiter von ihren Ursprüngen im Indie-Pop entfernt; hin zu spacigen Soundscapes mit deutlich mehr Psychedelic und 60er-Jahre-Einflüssen. Doch blieb ihr Gespür für Melodien weiterhin bestehen. Die darauffolgende EP ,Hold On"/"Summer Nights"/"In The Morning" sollte die letzte Veröffentlichung der Band werden, doch sie spielten noch im Vorprogramm von Sterling Morrison und Mo Tucker von VELVET UNDERGROUND und BIG STARs ALEX CHILTON auf seiner Solotour 1992. 14 ICED BEARS lösten sich Ende 1992 auf, nachdem Robert Sekula zurück nach London gezogen war, woraufhin ihr Kultstatus zu wachsen begann, befeuert durch CD-Compilations auf Overground, Slumberland und Cherry Red. 2010 reformierte sich die Band, um in den USA zu touren.[ENG]Limited edition double album pressed on colour vinyl.Gatefold sleeve, printed inners.Includes 9 track bonus disc that contains tracks from the"World I Love EP" , "Mother Sleep EP" and "Hold On EP"14 Iced Bears second album "Wonder" was Originallyreleased in 1991, by now they were listening more to TheWest Coast Pop Art Experimental Band, Big Star and the 13thFloor Elevators and they had strayed even further from theirearly indie-pop origins towards spaced out soundscapes,their sound had become notably more psychedelic, withthe band drawing deeper on their 60s influences, while stillretaining the feel for melody present in their previous work.The subsequent EP "Hold On/"Summer Nights"/"In TheMorning" was to be the band's last release but they went onto support Sterling Morrison and Mo Tucker from the VelvetUnderground and Big Star's Alex Chilton on h...